Outgoings

WO KANN ICH STUDIEREN?      WIE BEWERBE ICH MICH?      WOMIT KANN ICH DAS FINANZIEREN?      WOHIN WENDE ICH MICH?

 

Wie? Bewerbung für einen Austauschplatz – Zum Austauschplatz in 3 Schritten

 

1. SCHRITT: Auswahl der möglichen Gasthochschule


 

Bitte informieren Sie sich über Ihre Wunschhochschule(n) und beachten Sie die Semesterzeiten und Fristen, die angebotenen Kurse, die Unterrichtssprache, etc.

  • Bewerbung im International Office mit folgenden Unterlagen:

Online-Formular
Aktuelle Leistungsbescheinigung
Kopie Bachelorzeugnis
Motivationsschreiben (ca. 1 Seite)
Lebenslauf
Unterschriebene Kenntnisnahme des Merkblatts „Informationen zum Bewerbungsverfahren für die fächerübergreifenden Austauschprogramme der TUHH (nicht ERASMUS)“

 

Die Platzvergabe der Kooperationsplätze erfolgt im Dekanat durch den ERASMUS-Koordinator Prof. Lüthje. Hierfür werden die Bewerber zu kurzen Gesprächen eingeladen, in denen sie ihre Motivation und Ziele noch einmal verdeutlichen können.

 

2. SCHRITT: Bewerbung bei der Gasthochschule


 

Nach Nominierung bzw. Platzvergabe durch die TUHH erfolgt die direkte Bewerbung der Studierenden an der jeweiligen Gastuniversität. ERASMUS-Austauschstudierende erhalten Informationen von Frau Wilberg aus dem International Office

  • Bewerbung direkt bei der Gastuniversität
  • Nähere Informationen auf der Website der Partneruniversität

WICHTIG! Bitte planen Sie Ihren Aufenthalt (Flüge, Unterkünfte, etc.) erst nach Bestätigung durch die Gastuni!

 

3. SCHRITT: Planung der Kursbelegung


 

Das Learning Agreement (Erasmus) bzw. der Studienvertrag (außereuropäisch) müssen mit der geplanten Kursbelegung ausgefüllt werden.

Diese Unterlagen müssen von folgenden Personen unterschrieben werden:

  • Learning Agreement: Studiengangskoordinator (IWI: Prof. Fischer; LIM: Prof. Gertz; LUM: Prof. Flämig)
    Erasmus-Koordinator am W-Dekanat (Prof. Lüthje – stellvertretend Frau Rosenbusch)
  • Studienvertrag: Studiengangskoordinator (IWI: Prof. Fischer; LIM: Prof. Gertz; LUM: Prof. Flämig)
    Frau Illmann (International Office)

Bitte kontaktieren Sie zunächst Frau Rosenbusch und vereinbaren einen Termin zur Besprechung des Learning Agreements bzw. Studienvertrages. Dabei werden Sie auch über das weitere Vorgehen informiert.